So extrahieren Sie automatisch Zip-Dateien unter Windows 10
Rate this post

macOS hat eine nette Funktion, durch die beim Herunterladen einer Zip-Datei automatisch extrahiert wird. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie sie nicht für nützlich halten, aber die meisten Benutzer. Wenn Sie dieselbe Funktion unter Windows 10 replizieren möchten, können Sie dies tun. Es sollte mit fast jedem Browser funktionieren, den Sie verwenden, aber es hängt auch davon ab, in welchem ​​Ordner Sie die ZIP-Datei herunterladen. Um Zip-Dateien automatisch extrahieren zu können, benötigen Sie ein Batch-Skript und eine App, die die ZIP-Datei erkennen und das Ausführen des Skripts auslösen kann.

Fügen Sie der Umgebungsvariablen 7-zip hinzu

Das Skript verwendet Befehle, die von der 7-Zip-App unterstützt werden. Sie verwenden grundsätzlich das Skript, um die 7-Zip-App aufzurufen, und Ihr Betriebssystem muss in der Lage sein, die App von überall aus aufzurufen. Dazu müssen Sie den Umgebungsvariablen unter Windows 10 7-Zip hinzufügen . Es ist ziemlich einfach zu tun und wir haben eine kurze Anleitung, wie man das macht, aber wir werden die Schritte hier zusammenfassen;

1. Öffnen Sie den Datei-Explorer und fügen Sie Folgendes in die Adressleiste ein. Tippen Sie auf Enter.

Control Panel\System and Security\System

2. Klicken Sie im folgenden Fenster auf “Erweiterte Systemeinstellungen” auf der linken Seite.

3. Wechseln Sie im Fenster “Systemeigenschaften” zur Registerkarte “Erweitert” und klicken Sie unten auf “Umgebungsvariablen”.

4. Suchen Sie im Fenster Umgebungsvariable nach Pfad in der Liste. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

5. Klicken Sie im Fenster Umgebungsvariable bearbeiten auf die Schaltfläche Durchsuchen, und wählen Sie den Ordner 7zip auf Ihrem System aus. Es sollte am folgenden Ort sein;

C:\Program Files\7-Zip

WIR EMPFEHLEN: Laden Sie Hotstar für PC Windows 7/8 / 8.1 / 10 oder XP Laptop herunter

Stapelscript

Öffnen Sie eine neue Notepad-Datei und fügen Sie Folgendes ein. Dieses Skript muss bearbeitet werden.

7z x -o"Path-To-Downloads-Folder*" "Path-To-Extract-File-To\*.zip"

Sie müssen das obige Skript natürlich mit dem korrekten Speicherort für den Ordner ändern, in den Sie Dateien herunterladen. Es ist in Ordnung, wenn Sie keine Dateien in den Standard-Downloads speichern. Um den Download-Ordner zu finden, klicken Sie auf den nächsten Abschnitt. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel dafür, wie die Datei aussehen sollte, wenn Sie sie bearbeitet haben. Speichern Sie die Datei mit der BAT-Erweiterung und speichern Sie sie in einem eigenen Ordner.

7z x -o "C:\Users\fatiw\Desktop\*" "C:\Users\fatiw\Desktop\*.zip"

Standort herunterladen

Folgen Sie dem Prozess für Ihren bestimmten Browser, um den Download-Speicherort zu finden.

Chrom

Öffne Chrome und klicke oben rechts auf die Schaltfläche “Weitere Optionen”. Wählen Sie “Einstellungen” aus dem Menü. Scrollen Sie ganz nach unten und erweitern Sie den Abschnitt “Erweitert”. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Downloads, um zu überprüfen, wo Sie heruntergeladene Dateien speichern möchten.

Feuerfuchs

Klicken Sie in Firefox oben rechts auf das Hamburger-Symbol und wählen Sie “Optionen” aus dem Menü. Scrollen Sie auf der Registerkarte Optionen nach unten zum Abschnitt Downloads, um zu sehen, wo Dateien gespeichert werden.

Microsoft Edge

Öffnen Sie Edge und klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Weitere Optionen. Wählen Sie Einstellungen aus dem Menü. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Downloads, um zu sehen, in welchem ​​Ordner Edge Downloads speichert.

Skriptauslöser

Das letzte, was Sie zum Ausführen des Skripts benötigen, ist etwas, das das Stapelscript auslöst, wenn eine neue Zip-Datei gespeichert wird. Dafür benötigen Sie eine App namens  File Watcher Utilities . Laden Sie es herunter und extrahieren Sie alle seine Dateien in den Ordner, in den Sie die Batch-Datei gelegt haben.

Es sollte ungefähr wie der Screenshot unten aussehen.

WIR EMPFEHLEN: Download Psiphon 3 neueste Version für PC & Windows 7/8/10

Klicken Sie auf Ctrl + N, um einen neuen Daemon zu erstellen, und befolgen Sie diese Schritte.

  1. Geben Sie ihm einen Namen, der Ihnen sagt, wofür es steht und wählen Sie im Feld Durchsuchen den Ordner aus, in den Sie Dateien herunterladen möchten.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte “Filter” und geben Sie in der Filteroption Hauptdateiname * .zip ein.
  3. Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte Prozesse, und wählen Sie im Abschnitt Ausführbare Datei die Batchdatei aus.
  4. Wählen Sie auf derselben Registerkarte den gleichen Download-Speicherort im Abschnitt Prozessarbeitsverzeichnis aus.

Starten Sie den Daemon und laden Sie eine Zip-Datei herunter. Sie sehen ein Eingabeaufforderungsfenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie eine Datei ersetzen möchten. Geben Sie Y ein, um fortzufahren.

Wenn mehrere Eingabeaufforderungsfenster geöffnet sind, müssen Sie den Daemon stoppen, ihn auswählen und auf Eigenschaften klicken. Wechseln Sie zur Registerkarte Dateisystemereignisse und deaktivieren Sie das Ereignis “Dateien oder Ordner erstellt” sowie die Ereignisse Datei oder Ordner gelöscht. Lassen Sie die anderen beiden deaktiviert und führen Sie den Daemon erneut aus.

 

Um das Eingabeaufforderungsfenster zu deaktivieren und das Extrahieren der Datei automatisch zuzulassen, wechseln Sie in den Eigenschaften des Dämons zur Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie die Option “Kein Fenster erstellen”.

News Reporter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *