Wondershare DVD Creator Review – Brennen Sie Videos auf DVD
Rate this post

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Video auf DVD brennen. Es gibt Hunderte von Guide über das Internet, dass Sie diese Aufgabe tun können, aber das Problem ist, dass die meisten der Methode nicht funktioniert. Also habe ich beschlossen, euch ein Tool zu zeigen, mit dem ihr jede Art von Video auf einer DVD brennen könnt. Was Sie für dieses Handbuch benötigen, ist ein DVD-Brenner. Lassen Sie mich zunächst eine kurze Einführung in diese Software geben.

Wondershare DVD Creator Benutzeroberfläche und Registrierung

Wenn Sie diese Software zum ersten Mal auf Ihrem PC oder Mac-Computer installieren, sieht sie wie der Schnappschuss unten aus. Genau wie andere Software verfügt sie über eine Menüleiste zum Öffnen, Speichern, Speichern unter, Hinzufügen von Dateien, Erstellen eines Projekts und Beenden der Anwendung. Es wird dringend empfohlen, die Vollversion der Software zu erwerben, damit Sie die volle Berechtigung für alle Funktionen erhalten können. Außerdem können Sie einige der Funktionen in der nächsten Überschrift lesen. Um es zu aktivieren, klicken Sie auf “Registrieren” in der Menüleiste und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und den Registrierungscode ein. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Registrieren, um die Software zu registrieren.

Registrieren Sie DVD Creator
Registrieren Sie DVD Creator

Hauptmerkmale von Wondershare DVD Creator

  • Videobearbeiter
  • Diashow-Maker
  • Ein-Klick um Blu-ray Disc zu brennen
  • DVD zu DVD
  • DVD zu Video
  • Blu-ray Disc zu Video

Wie brenne ich Video auf DVD?

Ich werde nicht alle Funktionen dieses Handbuchs behandeln. Um dieser Demonstration willen werde ich die Schritt-für-Schritt-Methode zeigen, um Video auf DVD mit Wondershare DVD Creator zu brennen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen dieses Leitfadens.

Zuerst müssen Sie DVD Creator herunterladen und auf Ihrem Mac oder PC-System installieren. Glücklicherweise ist diese Anwendung sowohl für Mac- als auch für PC-Benutzer verfügbar. Also, ohne weitere Erklärungen zu dieser Software, lasst uns den Ball ins Rollen bringen.

Schritt 1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Quelle und durchsuchen Sie Ihre Videodatei. Sie können so viele Videodateien auswählen, wie Sie möchten, aber denken Sie daran, dass die DVD-Kapazität, die etwa 4 GB beträgt, nicht überschritten werden sollte. Es hängt jedoch auch von Ihrem DVD-Speicher ab, da einige DVDs über 8 GB Speicherplatz verfügen.

Quelle
Quelle
Video hinzufügen
Video hinzufügen

Schritt 2. Sie können das Video bearbeiten, Titel hinzufügen, trimmen und viele weitere Änderungen vornehmen. Um diese Änderungen vorzunehmen, wählen Sie das Video aus und klicken Sie auf eine kleine Bearbeitungsschaltfläche. Mach was du willst mit dem Video und wenn du zufrieden bist, klicke auf OK. Wenn du denkst, du hast etwas blödes Editieren gemacht und das gesamte Video total durcheinander gebracht, klicke auf Zurücksetzen, um alles auf Standard zu setzen. Klicken Sie im Menü auf Vorschau, um zu prüfen, ob alles bereit ist, um das Video auf DVD zu schreiben.

Video bearbeiten
Video bearbeiten

Schritt 3. Klicken Sie abschließend in der Menüleiste auf die Schaltfläche Brennen, und klicken Sie auf die rote Schaltfläche Brennen, um mit dem Schreiben der Datei auf die DVD zu beginnen.

Schreibe oder brenne Video auf DVD
Schreibe oder brenne Video auf DVD
Schreiben oder Brennen von Video auf DVD
Schreiben oder Brennen von Video auf DVD

Fazit

Das ist ziemlich viel für diesen Guide. Ich habe ein wenig über das Hauptmerkmal von DVD Creator erklärt und Ihnen eine seiner Funktionen gezeigt, die das Brennen von Videos auf eine DVD ermöglichte. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht, im Kommentarbereich unten unter diesem Beitrag zu teilen. Wir helfen Ihnen gerne in jeder Situation.

Siehe auch:Wie gelöschte Fotos auf iOS über PhoneRescue wiederherstellen

Siehe mehr unter Geekiest.

News Reporter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *